Aktuelles

Aktuelles und Presse

Alle Neuigkeiten von mir

Hier sammeln wir Pressemitteilungen und öffentliche Stellungnahmen von mir und den Dresdner Grünen zu aktuellen Debatten und allen Themen, die in diesem Wahlkampf eine Rolle spielen. Außerdem finden Sie am Ende der Seite aktuelle Pressefotos.

Für Presseanfragen sowie alle weiteren Rückfragen zur Kampagne steht Ihnen Kevin Schwarzbach (E-Mail: kevin.schwarzbach@gruene-dresden.de) jederzeit gerne zur Verfügung.

Abstand

Pop-up-Radweg Königsbrücker Straße – Jähnigen: Radwegbau als Oberbürgermeisterin beschleunigen

Die AG „nachhaltig mobil“ demonstriert heute mit einem Pop-up-Radweg für eine durchgängige und sichere Verbindung für Radfahrer*innen zwischen dem Industriegelände und der Stauffenbergallee.   Dazu erklärt Eva Jähnigen, Kandidatin zur Wahl der Oberbürgermeisterin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:   „Ich begrüße die Aktion der AG nachhaltig mobil an der Königsbrücker Straße.

Weiterlesen »

Bürgerbegehren Dresden Zero – Jähnigen: Klimaneutralität bis 2035 braucht klaren Auftrag von der Stadtspitze

Die Initiative Dresden Zero hat heute ihr Bürgerbegehren an die Stadt Dresden übergeben. Mit dem Bürgerbegehren wird die Stadtverwaltung aufgefordert, zeitnah ein Konzept zu erarbeiten, wie Dresden bis 2035 klimaneutral werden kann. Dazu erklärt Eva Jähnigen, Kandidatin zur Wahl der Oberbürgermeisterin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Ich begrüße die Initiative zum

Weiterlesen »

Dresden gemeinsam gestalten – Kräfte bündeln für einen Wechsel an der Rathausspitze

Im ersten Wahlgang der Oberbürgermeister*innen-Wahl in Dresden konnte Eva Jähnigen, Kandidatin zur Wahl der Oberbürgermeisterin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, insgesamt 18,9 Prozent aller abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen. Damit liegt Eva Jähnigen deutlich vor ihren Mitbewerbern Albrecht Pallas, Maximilian Krah und André Schollbach.   Zum Wahlergebnis erklärt Eva Jähnigen:  

Weiterlesen »

Eva Jähnigen präsentiert 13 Sofortmaßnahmen als Oberbürgermeisterin für ein lebenswertes Dresden

Im Vorfeld des ersten Wahlgangs der Oberbürgermeister*innen-Wahl in Dresden hat Eva Jähnigen, Kandidatin zur Wahl der Oberbürgermeisterin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, heute ihr Sofortprogramm für ein lebenswertes Dresden vorgestellt. Das Programm fasst unter dem Titel „Die großen Herausforderungen schnell und entschieden angehen“ insgesamt 13 Maßnahmen zusammen, die Eva Jähnigen in

Weiterlesen »

GRÜNE OB-Kandidatin Jähnigen schlägt elf Sofortmaßnahmen für schnelle Energieunabhängigkeit Dresdens vor

Der Ukraine-Krieg und die daraus resultierenden Folgen für Energieversorgung und -preise verdeutlichen auch die Handlungsnotwendigkeit in der Stadt Dresden. Eva Jähnigen, OB-Kandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, schlägt deshalbelf Sofortmaßnahmen vor, um die Transformation der Energieversorgung in Dresden zu beschleunigen und für die Stadt schnellstmöglich eine unabhängigere Energieversorgung zu erreichen. Zu

Weiterlesen »

Eva Jähnigen zur Standortentscheidung des US-Konzerns Intel

Zur Entscheidung des US-Konzerns Intel, in Magdeburg eine neue Chipfabrik zu bauen, kommentiert Eva Jähnigen, OB-Kandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Schade, dass die Ansiedlung von Intel durch den Flächenbedarf des Unternehmens nicht in der Dresdner Region möglich war. Hoffen wir auf Erfolge bei weiteren Ansiedlungsabsichten anderer Unternehmen für unseren guten

Weiterlesen »

Ukraine-Geflüchtete in Dresden. Stadt muss zügig Vorbereitungen für schnelle Integration und gutes Zusammenleben treffen

Infolge des russischen Angriffskrieges sind immer mehr Menschen auf der Flucht aus der Ukraine. Der Freistaat Sachsen plant derzeit nach Angaben der Regierung mit bis zu 65.000 Kriegsflüchtlingen. Auch in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden wird die Aufnahme und Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine in den kommenden Wochen eine wichtige

Weiterlesen »

Pressefotos

Zum Herunterladen

Alle Fotos: David Brandt – www.david-brandt.de

Presseanfragen

Kevin Schwarzbach